Verkehrsregelung

ANFAHRT

Dreslers Park Kreuztal, Am Park, 57223 Kreuztal
(↗ auf Google Maps anzeigen)

VERKEHRSREGELUNG

Für die gesamte Zeit des Weihnachtsmarktes besteht ab der Einmündung „Marburger Straße“ über die Straßen „Zum Erbstollen“, „Breslauer Straße“ bis zur „Hagener Straße“, „Am Park“ sowie „Waldstraße“ von der Einmündung „Hagener Straße“ bis zur Einmündung „Breslauer Straße“ größtenteils ein absolutes Halteverbot. Lediglich in der "Breslauer Straße" besteht das Halteverbot nur für eine Fahrtrichtung. Hier darf einseitig auf dem Gehweg geparkt werden.

Weiterhin ist für die Dauer der Veranstaltung in der Waldstraße (Bereich Einmündung Hagener Straße bis Einmündung Breslauer Straße) eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet.

Der Parkplatz „Am Park“ ist ausschließlich für Händler, Künstler und Mitarbeiter reserviert. Unberechtigt geparkte Fahrzeuge werden u.U. kostenpflichtig abgeschleppt. Wir bitten um Verständnis.

PARKEN

Im Rahmen des Weihnachtsmarktes sind zahlreiche Parkflächen in Kreuztal über ein weiterführendes Parkleitsystem miteinander verbunden.

Diese sind:

Zusätzlich kann auf dem Parkplatz beim Eichener Hamer (Link Google-Maps) geparkt werden. Ab hier besteht von Freitag bis Sonntag eine kostenlose Shuttleverbindung (Link zur Shuttle-Seite) zum Weihnachtsmarkt.

Sollte ein Parkplatz belegt sein, folgen Sie einfach der Beschilderung zur nächsten Parkfläche.

 Dennoch haben wir eine große Bitte an alle Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarktes:

Bitte nutzen Sie den öffentlichen Personennahverkehr.

Unsere Umwelt und Ihre Nerven werden es Ihnen danken.

BARRIEREFREIHEIT

Die Villen in Dreslers Park sind über Aufzüge barrierefrei zugänglich. Im Bedarfsfall helfen die Mitarbeitenden auf Ansprache gerne weiter. Auch die Wege im Park sind größtenteils barrierefrei mit Rollstühlen zu befahren. Aufgrund von notwendig verlegten Kabelbrücken, aufgeschüttetem Rindenmulch und unvorhersehbaren Witterungseinflüssen, kann es jedoch stellenweise zu Einschränkungen der Barrierefreiheit kommen.

Auf dem Parkplatz Stählerwiese werden sechs Behindertenparkplätze ausgewiesen sein, die nur mit den blauen Sonderparkausweisen angefahren werden dürfen. Diese sind bei der Einfahrt dem Sicherheitspersonal im Zufahrtsbereich des Parkplatzes vorzuzeigen.